Wolfy-Office

wolfy-office-01Wolfy-Office ist die Produktionsfirma hinter den „Men in Green“- und „Susi Schaf“-Hörspielen sowie weiteren Hörspielen aus den verschiedensten Genres. Die fertigen Hörspiele werden im eigenen Verlag als physische CD und in digitaler Form veröffentlicht.

Weitere Tätigkeitsfelder von Wolfy-Office sind Merchandising, Lizenzierungen und Marketing, wobei die Figur Wolfy immer im Vordergrund steht.

Wolfy-Office kann auf eine über 10-jährige Erfahrung in der Entertainment-Branche zurückgreifen. Kim Jens Witzenleiter hatte bereits von 2005 bis 2011 ein Film- und Musiklabel mit dem Namen Wolfpack-Power e.K., worüber Filme wie „Suffer and Die“, „Wer ist eigentlich… Paul?“, „CAM“ usw. veröffentlicht wurden sowie Bands wie „Minor Complex und Nump betreut wurden. Von 2010 bis 2014 war Kim Jens Witzenleiter Geschäftsführer der Vertriebsfirma WP Entertainment UG (Vertrieb- und Marketing in der Entertainmentbranche) und Vertrieb diverse Labels in DACH.